Schulgarten

Im Schulgarten unserer Schule gibt ständig etwas zu tun, sei es im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Deshalb müssen auch alle mitarbeiten!

Zum Beispiel muss im Herbst das Laub entfernt, das Gartenhaus (mit freundlicher Unterstützung von Biotopia) winterfest gemacht werden. Im Frühjahr die Samen für die Blumen oder Gemüse gesät werden. Und wenn es im Sommer dann so richtig heiß ist, benötigen die Pflanzen zusätzlich Wasser.

Dann kann man sich aber nach der Arbeit an den Blumen und den selbst geerntete Früchten erfreuen. Das Gartenhaus wird als Ausgabe von Spielsachen und Geräteschuppen genutzt.

Biotopia Schulgarten Aufbau Aufbau3 Gartenhaus Schulgarten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.